Kommunikationslandschaftsgärtnerin aus Leidenschaft

Seit 14 Jahren bin ich auf den verschiedensten Bühnen der Medien- und Kommunikationslandschaft aktiv: als Journalistin, Texterin, Redakteurin, Übersetzerin, Fotografin, PR-Spezialistin sowie im Layout und Design.

Die Liebe zur Sprache wurde mir praktisch in die Wiege gelegt: als Deutsch-Amerikanerin bin ich zweisprachig aufgewachsen, der Umgang mit verschiedenen Sprachen und Lebensumfeldern hat mich früh geprägt. Durch das Leben auf beiden Seiten des Atlantiks habe ich nicht nur mein englisches Sprachgefühl verfeinert, sondern auch die kulturellen Eigenheiten meiner beiden Heimatländer verinnerlicht – eine Fähigkeit, die beim Übersetzen eine große Rolle spielt.

Mein besonderes Interesse gilt der Pflanzen- und Gartenwelt, sowie Natur- und Umweltschutzthemen, was sich in meinem Hintergrund als gelernte Gärtnerin sowie einem abgeschlossenem Studium (MA) als Kulturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt in Ökologie und Kommunikation widerspiegelt.

Sieben Jahre in Florida haben mich zu einer Expertin für die dortige exotische Flora und Fauna gemacht, mit Ökotourismus als weiteren Schwerpunkt. Es folgten knapp fünf Jahre in Freiburg im Breisgau, wo ich neben dem Freiberuflertum auch als PR-Spezialistin in einer Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Erfahrung sammelte. Im Frühjahr 2012 wechselte ich wieder mal die "Straßenseite des Atlantiks" und lebe seitdem in New Hampshire, USA, wo ich mich ganz dem Schreiben, Übersetzen und dem Leben in und mit der Natur widmen kann.